Wie verbringe ich mein erstes Jahr an der Universität?

Veröffentlicht:
Autor: Songyang

Das erste Studienjahr kann für Studenten eine aufregende und entmutigende Zeit sein. Einige Studenten entscheiden sich dafür, sich zu entspannen und das erste Jahr für selbstverständlich zu halten, was meiner Meinung nach nicht der Fall sein sollte.

Während meiner bisherigen Zeit an der Universität habe ich gesehen, dass einige Leute entscheiden, dass die Ergebnisse des ersten Studienjahres nicht in die Abschlussnote gehen, sondern sich keine Zeit zum Lernen lassen. Die Leute können sagen: "Wir haben noch Zeit", "Wir sind jung!" Oder "Es zählt sowieso nicht", was meiner Meinung nach nicht die richtige Einstellung ist. Es war eine Herausforderung, motiviert zu bleiben, wenn einige Leute diesen Denkprozess durchlaufen haben. Daher rate ich Ihnen, vorsichtig mit Ihrer Umgebung und Umgebung umzugehen, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie tun möchten.

Die zweite Sache, die eher für Leute ist, die ein wirtschaftsbezogenes Studium absolvieren möchten, ist, dass es nicht schwer ist, sich mit der richtigen Denkweise für das Studium auseinanderzusetzen. Es gibt Leute, die zögern, wenn sie sagen: "Ich bin noch nicht bereit" oder "Ich habe noch keine Ahnung, was ich tun möchte", aber wenn Sie sich anstrengen und Dinge ausprobieren, können Sie Ihren Geist wirklich für das öffnen, was Sie tun machen wollen.

Für diejenigen, die die Möglichkeit haben, in Großbritannien zu studieren, gibt es ein sogenanntes Frühlingspraktikum oder einen Einblickstag bei allen Arten von Finanzinstituten, und sie sind für Studienanfänger konzipiert. Dies sind wie kurze Praktika, die zwei Tage bis zwei Wochen dauern, um Ihnen einen Überblick über die Funktionen und Abläufe ihrer Unternehmen zu verschaffen und Ihnen vor allem die Möglichkeit zu geben, die Rückführungsangebote für das in Ihrem Unternehmen befindliche Sommerpraktikum zu erhalten zweites Jahr. Deshalb würde ich raten, mich so schnell wie möglich bei diesen zu bewerben! Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Lebensläufe fertig haben und üben Sie diese Online-Tests (dies sollten Sie in Ihren Sommerferien nach Abschluss der IFY-Qualifikation tun) vor September. Das hat mehrere Vorteile: Zuerst müssen Sie wissen, ob Sie das Geschäft mögen oder mögen. Wenn ja, herzlichen Glückwunsch, stellen Sie fest, dass Sie viel früher als die meisten Ihrer Kollegen sind! Wenn nicht, dann auch herzlichen Glückwunsch, müssen Sie die Richtung, in die Sie sich bewegen, früher ändern als die meisten Ihrer Kollegen.

Zweitens bauen Sie in Ihrem ersten Jahr Ihre professionellen Netzwerke auf! Auch wenn Sie am Ende des Tages möglicherweise nicht in dieses Geschäft gehen, sind sie möglicherweise dennoch hilfreich.

Drittens, das Wichtigste: Sie haben die Chance, ihre Rücknahmeangebote für den nächsten Sommer zu erhalten. Warum ist das so wichtig? Das Angebot für ein Sommerpraktikum zu erhalten, bedeutet im Grunde, dass Sie etwas richtig gemacht haben, um Sie zurückzufragen, und wenn Sie hart arbeiten, besteht die Möglichkeit, dass Sie nach Ihrem Abschluss einen Platz in diesem Unternehmen gewinnen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie jetzt wollen, dann ist das vollkommen in Ordnung, aber finden Sie es heraus! Es gibt viele Möglichkeiten (wie zum Beispiel ein Frühlingspraktikum), um die beste Richtung für Sie zu bestimmen. Am Ende des Tages haben Sie eine fantastische Gelegenheit, die Sie meines Erachtens motivieren sollte, Ihr Bestes zu geben!

Songyang

Bei NCUK haben wir Tausenden von Studenten geholfen, zu führenden Universitäten aufzusteigen. Wenn Sie mehr erfahren möchten, klicken Sie auf hier.