Warum im Ausland studieren?

Studieren im Ausland kann eine der vorteilhaftesten Erfahrungen im Leben eines Menschen sein. Es bietet ihnen die Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, neue Kulturen kennenzulernen, neue Sprachen zu lernen und an einigen der besten Universitäten der Welt im Ausland zu studieren.

Das Schaffen von Netzwerken und neuen Freundschaften ist ein wesentlicher Bestandteil einer solchen lebensverändernden Erfahrung. Ihr Kind hat nicht nur die Möglichkeit, Einheimische zu treffen, sondern auch viele andere Schüler mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund. Der Kontakt zu verschiedenen Kulturen ist sicherlich eine der Schlüsselfaktoren, die berücksichtigt werden müssen. Ihr Kind kann nicht nur die verschiedenen Unterrichtsmethoden optimal nutzen, sondern auch aus erster Hand erfahren, wie es ist, in einer anderen Kultur zu leben. Eine solche bereichernde Erfahrung wird zu einem besseren Verständnis der Welt, einem Gefühl von Empathie und Neugierde für das Unbekannte und einer Arbeitsweise führen, die von potenziellen Arbeitgebern sehr geschätzt wird.

So viel Fremdsprachen in der Schule unterrichtet werden, so wenig ist dies mit einem Leben im Ausland zu vergleichen. Je mehr Schüler mit einer Fremdsprache in Kontakt stehen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie sie fließend sprechen oder ihre Fähigkeit, sie zu sprechen, erheblich verbessern. Wenn Sie sich für ein Englischstudium entscheiden, wird Ihr Kind gleichzeitig mit dem Kontakt mit der lokalen Kultur das höchste akademische Englischniveau erlangen und ein Verständnis für die Sprache erlangen, die nicht in der High School oder an der Universität unterrichtet wird.

Wenn Sie im Ausland studieren, wird Ihr Kind beschäftigungsfähiger, da Unternehmen diese Studentenprofile als hochinteressant ansehen. International zu studieren ist jedoch nicht genug, da das Prestige der Universität ebenfalls eine entscheidende Rolle spielt. Aus diesem Grund unterhält die NCUK Partnerschaften mit einigen der besten Universitäten der Welt. Studenten, die an internationalen Universitäten studieren, werden von Arbeitgebern nachgefragt als diejenigen, die dies nicht tun. Die Arbeitgeber achten auf Studierende, die mehr als ihre Muttersprache sprechen und ein hohes Maß an Unabhängigkeit und Engagement für die Arbeit zeigen, die sich während ihrer Auslandsaufenthalte entwickelt.

Das Leben für sich und von zu Hause weg kann manchmal schwierig sein, aber die Herausforderungen, die Ihr Kind meistern wird, machen es widerstandsfähiger und unabhängiger. Von der Organisation des Tagesablaufs über das Putzen, Kochen oder Einkaufen von Lebensmitteln bis hin zu einer Reihe neuer Aufgaben, die Ihr Kind selbst erledigen muss. Sie sind bereit, jede persönliche Herausforderung, aber auch jede berufliche Herausforderung zu meistern.

Im Ausland zu studieren ist vielleicht eine der charakterbildendsten Erfahrungen, die man jemals machen kann. Die Möglichkeit zu haben, solch eine privilegierte Erfahrung zu machen, könnte die einzige Sache sein, die das Leben Ihres Kindes zum Besten verändert.

Mehr Informationen

Wenn Sie mehr über NCUK Universities erfahren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um weitere Informationen zu erhalten.