Beratung zum Auslandsstudium: Unsere 14-Top-Tipps für Studenten

Veröffentlicht:
Autor: NCUK Student Services

Sie möchten im Ausland studieren? Dann beginnen Sie ein unglaublich aufregendes, lohnendes neues Kapitel in Ihrem Leben. Es gibt eine Menge zu planen und zu überlegen, bevor Sie in das Flugzeug steigen - wo Sie anfangen sollen? Lasst uns helfen. Wir haben unsere Auslandsstudienberatung in einfache 14-Tipps unterteilt, mit denen Sie Ihre Zeit an der Universität optimal nutzen können.

VERPACKUNG

  • Fotokopieren Sie wichtige Dokumente.

Pässe, Visa, Führerscheine… natürlich möchten Sie die Originale mitbringen. Wenn Sie jedoch Fotokopien zur Hand haben, können Sie diese Panik vermeiden, wenn Sie wichtige Informationen schnell benötigen und die Dokumente unter Bücherstapeln vergraben sind.

  • Pack schlau

Sie werden mindestens ein Semester im Ausland studieren, bringen Sie also Kleidung für ein paar verschiedene Jahreszeiten mit. Wie passt dein Leben in einen Koffer? Durch das Verpacken klug. Werfen Sie einen Blick auf unsere Checkliste für Auslandsaufenthalte, um Ratschläge zu erhalten, was Sie mitbringen sollten.

GELD

  • Recherchieren Sie nach Debit- und Kreditkartenoptionen

Es kann verlockend sein, sich auf Ihre vorhandenen Bankkarten zu verlassen, wenn Sie mit dem Studium im Ausland beginnen - aber tappen Sie nicht in diese Falle! Sie könnten riesige Beträge bezahlen, um Ihre Karte zu benutzen oder Geld abzuheben. Recherchieren Sie stattdessen, welche Banken die besten Angebote für internationale Studierende bieten. Wenn Sie nicht weiterkommen, bitten Sie Ihre Universität, Sie in die richtige Richtung zu weisen. Und vergessen Sie nicht einige der neuen Banken, die nur digital sind, wie Monzo und Revolut. Sie sind billig und in verschiedenen Ländern einfach zu bedienen.

  • Machen Sie ein Budget - und bleiben Sie dabei

Die Freshers 'Week ist großartig - voller lustiger Events und Möglichkeiten, neue Freunde zu finden. Aber du willst nicht zum Ende kommen und erkennen, dass du kein Geld mehr hast. Erstellen Sie vor Ihrer Abreise ein Budget, damit Sie wissen, wie viel Geld Sie für Lebensmittel und andere wichtige Dinge benötigen. Dann können Sie sich entspannen und amüsieren.

  • Besorgen Sie sich eine ISIC-Karte

Machen Sie Ihr Geld weiter mit einem ISIC-Karte. Der Internationale Studentenausweis ist für alle internationalen Studenten erhältlich. Sie erhalten exklusive Ermäßigungen für Restaurants, Kinos und Museen. Vergessen Sie nicht, dass Sie mit Ihrem regulären Studentenausweis auch Ermäßigungen erhalten können.

SICHERHEIT

  • Fügen Sie Ihrem Telefon ICE-Kontakte hinzu

Im Notfall möchten Sie, dass die Mitarbeiter wissen, an wen sie sich wenden können. Fügen Sie 'ICE' ('Im Notfall') nach den Namen einiger Schlüsselkontakte in Ihrem Telefon ein. Dann sehen die Leute auf einen Blick, mit wem sie Kontakt aufnehmen sollen. Versuchen Sie, ein paar Kontakte zu Hause und in Ihrem Gastland zu haben (wie ein Freund oder jemand, der an der Universität arbeitet), damit Sie gut abgesichert sind.

  • Informieren Sie sich über die Notrufnummern Ihres Gastlandes

In Großbritannien sollten Sie im Notfall 999 anrufen. Wenn es Ihnen nicht gut geht, Sie aber nicht lebensbedrohlich sind, rufen Sie 111 an. Diese wesentlichen Zahlen variieren jedoch von Land zu Land. Erfahren Sie, welche Nummern Sie anrufen sollten, wenn Sie im Ausland studieren, für den Fall, dass Sie sie benötigen.

  • Versicherung abschließen

Wenn Sie länger als sechs Monate in Großbritannien studieren, haben Sie Zugang zum NHS (National Health Service) und benötigen keine Krankenversicherung. Sie müssen nur einen Gesundheitszuschlag auf Ihr Visum bezahlen. Wenn Sie für weniger als das oder in einem anderen Land wie den USA studieren, prüfen Sie die Krankenversicherung, um sicherzustellen, dass Sie abgesichert sind. Es lohnt sich auch, eine Inhaltsversicherung abzuschließen, um Ihre Besitztümer zu versichern, falls sie verloren gehen, kaputt gehen oder gestohlen werden.

VORBEREITUNGEN

  • Lerne die Sprache

Wenn Sie in Großbritannien studieren möchten, können Sie möglicherweise bereits Englisch. Einige Akzente und Dialekte können schwierig zu verstehen sein. Es lohnt sich daher, vor Ihrer Abreise britisches Fernsehen zu schauen oder Radio zu hören, um sich mit dem Klang der Menschen vertraut zu machen. Und wenn Sie irgendwohin reisen, wo Sie die Sprache nicht kennen, versuchen Sie, die Grundlagen im Voraus zu erlernen, damit Sie zurechtkommen. Apps wie Duolingo sind sehr hilfreich, um die Sprache schnell zu erlernen.

  • Entscheide, wo du bleiben möchtest

Wenn Sie als Student studieren, lassen die meisten Universitäten Sie in ihren Studentenwohnheimen bleiben. Wenn dies nicht möglich ist oder Sie lieber woanders übernachten möchten, schauen Sie in eine private Unterkunft. Sie haben viele Möglichkeiten. Der Schlüssel ist zu klären, was Sie gut machen, bevor Sie abreisen - warten Sie nicht, bis Sie ankommen.

GENIESSEN SIE SICH

  • Feststecken in

Die Universität ist eine aufregende Zeit. Sie werden Freunde finden, neue Dinge lernen und viele großartige Erfahrungen machen, also bleiben Sie von Anfang an dabei. Besuchen Sie die Veranstaltungen der Freshers 'Week und treten Sie Clubs und Gesellschaften bei, die Sie interessieren. Sie werden Ihnen helfen, sich schnell zurechtzufinden und neue Freunde zu finden.

  • Entscheide, was du erleben möchtest

Wo auch immer Sie im Ausland studieren, es gibt viel zu sehen und zu tun. Schauen Sie vorab vorbei und entscheiden Sie, welche Dinge Sie besonders interessieren. Dann geh raus und mach sie! Versuchen Sie, bis zum Ende der Universität so viele Dinge wie möglich von Ihrer Liste zu streichen - Sie werden viele unglaubliche Erinnerungen haben.

  • Behalten Sie Ihre Erfahrungen im Auge

Es ist so viel los, wenn du im Ausland studierst, dass es schwierig ist, sich an alles zu erinnern, was du getan hast. Denken Sie daran, ein Tagebuch zu führen oder Fotos zu machen, damit Sie auf all die großartigen Erfahrungen zurückblicken können, die Sie gemacht haben. Du wirst es nicht bereuen.

  • Viel Spaß!

Der beste Ratschlag für ein Studium im Ausland ist, Spaß zu haben. Es gibt so viele unglaubliche Möglichkeiten und Erfahrungen an der Universität. Machen Sie das Beste aus allen und amüsieren Sie sich - Sie werden in den kommenden Jahren gern auf diese Erinnerungen zurückblicken.

Willst du mehr Beratung zum Studium im Ausland? Auschecken Die Top-Tipps unserer Studenten für alles, was Sie brauchen, um an der Universität zu beginnen.