Sein oder nicht sein?

Veröffentlicht:
Autor: Angela

Für die meisten von uns ist das letzte Jahr der High School, des Colleges und der Universität ein Jahr großer und wichtiger Entscheidungen. Dies liegt daran, dass der nächste Schritt die Richtung unserer Berufswünsche bestimmt, sei es nur der Aufbau einer Grundlage (bei der Entscheidung über den Studiengang an der Uni) oder die Erweiterung des Fachwissens in einem bestimmten Bereich (bei der Entscheidung über den nächsten nach Ihrem Abschluss). In jedem Fall sind wir bei diesen Entscheidungen häufig einem hohen Druck ausgesetzt.

Manche Menschen haben vielleicht mehr Glück als andere, da sie sich ihrer Leidenschaft schon sehr früh bewusst sind und sich daher mit aller Kraft darum bemühen, sie Wirklichkeit werden zu lassen! Andere, wie ich, sind vielleicht immer noch auf der Suche nach dem Sinn unseres Lebens und nach einer Karriere. Wenn es irgendetwas gibt, was ich in den letzten drei Jahren an der Universität gelernt habe, dann sind wir mehrdimensionale Wesen! Oder wie Shrek sagte, wir sind Zwiebeln mit mehreren Schichten! Als ich zur Universität ging, hatte ich einen sehr detaillierten Plan, wie meine Zukunft aussehen würde.

Als ich mich jedoch als Person weiterentwickelte und meine Vorlieben und Interessen zunahmen, zögerte ich sehr, meinen ursprünglichen Plan fallen zu lassen, da dies bedeutete, einen neuen Plan aufzustellen, und das erschreckte mich! Nachdem ich Rat von mehreren vertrauenswürdigen Quellen eingeholt hatte, wurde mir klar, dass ich mich, als ich an meinem ursprünglichen Plan festhielt, auf nur eine meiner Schichten beschränkt hatte. Ich beschränkte mich. Ich fordere Sie nicht auf, Ihre Bestrebungen loszulassen, sondern sich zu erlauben, jede einzelne Ihrer Ebenen zu erkunden. Dabei habe ich den Sinn meines Lebens aufgedeckt und arbeite derzeit daran, daraus eine Karriere zu machen.

Mein letzter Rat ist, die Vorstellung loszulassen, dass Ihnen die Zeit ausgeht. Weil dein Leben nur dir gehört, liegt es an dir, deine Zeitachse zu erschaffen! Und wenn Sie sich endgültig für einen Weg entscheiden, verfolgen Sie ihn mit ganzem Herzen, denn lohnt es sich wirklich, ihn zu beschreiten, wenn Sie nicht 100% geben? Viel Glück!

Angela

Beginnen Sie Ihre Bildungsreise noch heute mit NCUK! Finden Sie Ihren Universitätslehrgang, indem Sie auf klicken Hier.